Wenn wir nicht ans Telefon gehen können…

Der technologische Fortschritt hat dazu geführt, dass man heutzutage praktisch jeden, ständig erreichen kann. Das führt auch dazu, dass wir immer erreichbar sein müssen. Sie müssen immer darauf vorbereitet sein, dass jemand mit Ihnen Kontakt aufnehmen möchte. Es kann im wahrsten Sinne des Wortes jeder sein: Eltern, Freunde, geliebte Person, Arbeitgeber oder unser Mitarbeiter. Leider können wir jedoch nicht immer sofort telefonisch erreichbar sein, wenn uns jemand kontaktieren möchte. Natürlich ist es in einem solchen Fall wichtig, dass wir sofort danach mit dem jeweiligen Betroffenen Kontakt aufnehmen, um von ihm die Informationen zu erhalten, die er uns geben wollte. Wie aber finde ich aber heraus, wer angerufen hat? Glücklicherweise ist das ganz einfach. Nahezu jedes moderne Telefon verfügt über ein Display, auf dem Sie eine Benachrichtigung über einen erfolglosen Anruf erhalten. Ältere Geräte verfügen über einen eingebauten Anrufbeantworter, dessen Aktivierung durch ein Licht- oder akustisches Signal signalisiert wird. Wenn jemand mit uns über Skype, Messenger oder Facebook Kontakt aufnehmen wollte, werden in unseren jeweiligen Profilen auch Benachrichtigungen über verpasste Anrufe und Nachrichten angezeigt. Gleiches gilt für E-Mail-Postfächer, in denen ungelesene E-Mails fett hervorgehoben im Posteingang  auf uns warten und als erstes Element in der Liste der empfangenen Nachrichten hervorgehoben sind. Es ist also wirklich so, dass nichts auf der Welt wirklich verloren geht und dass unsere mobilen Geräte uns daran erinnern werden, dass wir in jedem Moment erreichbar sein sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>