Migräne: Einfache Schritte, um die Schmerz

Finden Sie eine ruhige Umgebung

Bei den ersten Anzeichen einer Migräne, Rückzug von Ihren üblichen Aktivitäten, wenn möglich.

  • Schalten Sie das Licht aus. Migräne oft die Sensibilität für Licht und Ton. Entspannen Sie sich in einem dunklen, ruhigen Zimmer. Wenn Sie schlafen können.
  • Versuchen Sie, die Temperatur der Therapie. Die heiße oder kalte Kompressen auf ihrem Kopf oder Hals. Kühlakkus haben eine betäubende Wirkung, die Stumpf die Empfindung von Schmerz. Hot Packs und Heizkissen kann verspannte Muskeln entspannen. Warme Duschen oder Bäder können eine ähnliche Wirkung haben.
  • Trinken koffeinhaltigen Getränke. In kleinen Mengen, Koffein allein kann lindern migräne Schmerzen in den frühen Stadien oder um die schmerzlindernde Wirkung von Paracetamol (Tylenol, andere) und Aspirin.

Schlafen Sie gut

headache-1557802_1280Migräne können Sie vom Einschlafen oder wachen Sie in der Nacht. Ebenso, Migräne sind häufig ausgelöst durch einen schlechten Schlaf.

Hier sind einige Tipps, um gesunden Schlaf.

  • Regelmäßige Stunden des Schlafes. Aufwachen und zu Bett gehen in der gleichen Zeit jeden Tag – auch am Wochenende. Wenn Sie Nickerchen während des Tages, es kurz halten. Haare, die länger als 20 bis 30 Minuten nachts den Schlaf stören können.
  • Am Ende des Tages auszuspannen. Alles, was hilft, Sie besser schlafen können: Hören Sie beruhigende Musik, tauchen Sie ein in ein warmes Bad oder lesen Sie ein Buch.

Aber passen Sie auf, was Sie essen und trinken vor dem Schlafengehen. Intensive übung, schwere Mahlzeiten, Koffein, Nikotin und Alkohol können den Schlaf stören.

  • Ablenkungen minimieren. Speichern Sie Ihr Schlafzimmer für Schlaf und Intimität. Nicht fernsehen oder die Arbeit Materialien zu Bett. Schließen Sie die Tür. Verwenden Sie einen Ventilator zu dämpfen, störende Geräusche.
  • Versuchen Sie nicht, um zu schlafen. Je härter Sie versuchen zu schlafen, die mehr wach fühlen Sie sich. Wenn sie nicht einschlafen kann, lesen oder eine andere ruhige Tätigkeit, bis Sie sich schläfrig fühlen.
  • Überprüfen Sie Ihre Medikationen. Medikamente, die Koffein oder andere Stimulanzien – darunter auch einige Medikamente zur Behandlung von Migräne – Schlaf stören können.

Klug essen.

Ihre Essgewohnheiten beeinflussen können, Ihre Migräne. Betrachten Sie die Grundlagen:

  • Konsistent sein. Essen zur gleichen Zeit jeden Tag.
  • Überspringen Sie nicht Mahlzeiten. Fasten erhöht das Risiko von Migräne.
  • Halten Sie ein Ernährungsprotokoll. Die Nahrungsmittel, die Sie essen und wenn Sie Migräne kann helfen, potenzielle Nahrung ausgelöst wird.
  • Vermeiden Sie Lebensmittel, die Migränen. Wenn Sie vermuten, dass eine bestimmte Nahrungsmittel wie Käse, Schokolade, Koffein oder Alkohol – ist Ihre Migräne auslösen, um sie aus ihrer Diät, um zu sehen, was geschieht.

Treiben Sie regelmäßig Sport

Während körperlicher Aktivität, Ihr Körper gibt bestimmte Chemikalien, die Schmerzsignale an das Gehirn. Diese Chemikalien auch helfen, Angst und Depression, die Migräne schlimmer.

Fettleibigkeit erhöht auch die Gefahr der chronischen Kopfschmerzen, so dass die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts durch Bewegung und Ernährung können zusätzliche Vorteile in der Verwaltung von Migräne.

Wenn Ihr Arzt einverstanden ist, wählen Sie jede Übung, die Sie genießen. Wandern, Schwimmen und Radfahren sind oft eine gute Wahl. Aber es ist wichtig, langsam beginnen. Zu kräftig trainieren Migräne auslösen können.

Verwalten von Stress

Stress und Migräne gehen oft Hand in Hand. Sie können nicht vermeiden, Stress, aber Sie können es unter Kontrolle zu halten, die Ihnen die Verwaltung ihrer Migräne:

  • Vereinfachen Sie Ihr Leben. Anstatt auf der Suche nach Möglichkeiten, mehr Aktivitäten oder Aufgaben in den Tag, einen Weg zu finden, um einige Dinge aus.
  • Verwalten Sie Ihre Zeit sinnvoll. Aktualisieren Sie Ihre To-do-Liste jeden Tag – sowohl bei der Arbeit als auch zu Hause. Was Sie delegieren können, teilen und große Projekte in überschaubare Abschnitte.
  • Eine Pause einzulegen. Wenn Sie fühlen sich überfordert, ein paar langsame Strecken oder einen kurzen Spaziergang können Sie Ihre Energie für die Aufgabe in der Hand.
  • Stellen Sie Ihre Haltung. positiv bleiben. Wenn Sie denken, „Das kann nicht geschehen“, den Gang wechseln. Denken Sie stattdessen, „Das wird schwer werden. Aber ich kann es funktionieren.“
  • Genießen Sie die Zeit finden, etwas zu tun, das Sie für mindestens 15 Minuten pro Tag. Es könnte ein Spiel spielen, Kaffee mit einem Freund oder ein Hobby verfolgen. Etwas tun, sie ist eine natürliche Art und Weise Stress zu bekämpfen.
  • Entspannen Sie sich.

Halten Sie ein migränetagebuch

Ein Tagebuch kann Ihnen helfen, festzustellen, welche Auslöser ihre Migräne. Hinweis: Wenn Sie Ihre Migräne, was Sie getan haben, zu der Zeit, wie lange sie dauern und was, wenn alles, Linderung verschafft.

Bis vor kurzem, dass Migräne Auslöser wurde als die beste Beratung. Aber neue Forschung schlägt vor, dass diese in Wirklichkeit die Empfindlichkeit zu den möglichen Auslösern.

Ein sinnvoller Ansatz sein kann, um zu erfahren, um mit diesen Kopfschmerzen löst durch den Einsatz von Behavioral management Techniken, wie z. B. die Identifizierung und herausfordernde negative Gedanken, Entspannung und Stressabbau.

Mehr anzeigen: www.europapharmacy.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>