Neuseeland – Gesamteindruck

Jeder hat eine Vorstellung über Australien, die positivste und allgemein bekannt, dass der Standard der dort lebenden hoch ist. Aber Sie können das Gefühl, dass es auf der anderen Seite der Welt gelegen und ist nur wenig darüber gesagt. Gelegentlich im Fernsehen erscheint er, in Zeitungen, auf die lokale Politik Europäer wahrscheinlich nichts wissen. Ganz im Gegensatz zu den Vereinigten Staaten.
Australien wir uns trafen, hatten sie mich in einem ganz großen Teil das Klima von Kalifornien. Ich denke, über das, was ich sah, auf den Straßen, mit einem ähnlichen Lebensstil Gesinnten Ansatz positiv und entspannt. Melbourne Atmosphäre erinnert mich ein wenig an San Francisco; wechselhaftes Wetter, niedrigere Temperaturen, hohe Konzentrationen von Hipster, mehr künstlerische Klima, Anbetung Kaffee, Leidenschaft für die Küche. Sydney porównałabym nach Los Angeles zu drehen. Warmer, sonnig und obwohl die Stadt scheint zu sein, mehr auf seine Karriere, er hat auch eine Urlaubsatmosphäre, und der Strand ist ein integraler Bestandteil des täglichen Lebens.
Außerdem ist einer der größten Vorteile dieses Landes, was außerhalb der Städte. Dieses schöne wilde Seite, ein Ort, von Menschenhand unberührt, die Sie in der Einsamkeit genießen.
Ich erwarte, dass es vor dem Besuch in Australien und vor Ort nur mein Gefühl, dass ich nach / Live bestätigt. Der Plan beabsichtigt, in den nächsten Jahren umzusetzen, noch bevor 30stką. Ich sage nicht, dass mit dem Umzug Ich möchte dort für den Rest des Lebens zu sein, aber man weiß nie, wie es sich entwickelt, und selbst, was passiert, bevor Sie tatsächlich würde es zu bewegen.
 

Eine Geschichte endet gleiche Reise, sahen sie die Bilder und Beschreibungen, wie sensationell es einen Monat für mich war. Es passiert eine Menge aus der Beobachtung Gletscher in Neuseeland, durch den Besuch Melbourne, Sydney, und feiern Sie Silvester an einem Musikfestival oder von der Schönheit der Tasmania verzaubert. Ich traf Menschen, mit denen ich möchte, um in Kontakt für eine lange Zeit zu halten, sah ich einen Ort, der mich Tränen der Rührung eingeprägt und ich kann nur sagen – Australio, um zu sehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>